PAUL HINDEMITH

Aktuelle Spielpläne & Tipps
Forum
Opernführer
Chronik
Home

 

REZENSIONEN

Sancta Susanna KZT
Marin Alsop, die neue Chefdirigentin des ORF Radio-Symphonieorchesters Wien, gab ihr Antrittskonzert im Konzerthaus. Nach der Pause stand Paul Hindemiths Kurzoper „Sancta Susanna“ auf dem Programm
24.10.19 Konzerthaus

Cardillac
An der Wiener Staatsoper treibt der Goldschmied Cardillac sein Unwesen. Die Produktion vom Oktober 2010 wurde mit drei Aufführungen wieder ins Repertoire genommen – und Paul Hindemiths expressionistische Künstleroper hat schon ihre Reize. Besprochen wird die zweite Aufführung der laufenden Serie.
25.6.15 Staatsoper

Mathis der Maler Premiere
Das Theater an der Wien hat sich der Oper „Mathis der Maler“ von Paul Hindemith angenommen: Das sperrige Werk, Historien- und Künstlerdrama in einem, ist ein seltener Gast auf Opernbühnen. Jetzt kann man es in einer beispielgebenden Produktion bestaunen.
12.12.12 Theater an der Wien

Cardillac
Cardillac, der mordende Pariser Goldschmied, sorgt in der neuen Staatsopernproduktion von Paul Hindemiths gleichnamigen Werk nicht gerade für Angstschweiß. Überzeichnete Stummfilmgesten und entsprechend „farblose“ Ausstattung beruhigen mit einem antiquarischen Expressionismus, vor dem sich niemand fürchten muss.
17.10.10 Staatsoper

Mathis der Maler KZT
Der konzertante Opernzyklus im Wiener Konzerthaus sorgt regelmäßig für repräsentative Aufführungen selten gespielter Werke: Diesmal war Hindemiths Künstler- und Historienoper „Mathis der Maler“ an der Reihe.
12.5.2005 Konzerthaus

INHALTSANGABEN

BIOGRAPHIE

16.11.1895 Hanau
1938 "Mathis der Maler
", Zürich
18.12.1963 Frankfurt/Main

WIRKUNGSGESCHICHTE